OUT of BALANCE

Ursprünglich habe ich das Bild mit Kreide auf DIN A3 gezeichnet, aber davon sieht man kaum was. Ohne Vorlage, ca. 5-6h, mal andere Hautfarbe, bemerkt den kleinen Riss im Herzanhänger ;_;girly323copy5 copy

Advertisements

10 Responses to OUT of BALANCE

  1. Anna sagt:

    Buhuhu ;_; Viel zu schön!! ;_;
    Interessante Coloart.
    Komplementääärkontraste! 😛

  2. Pu Bea sagt:

    Ja, die Colorierung gefällt mir auch sehr gut. ^^

    Ich mag es, wenn deine Charaktere Tattoos tragen. Der Riss im Herz ist im Gegensatz zu den anderen Details aber sehr aufgesetzt. Vielleicht liegt es daran, dass der „weiße“ Riss zu auffällig – aufgesetzt wurde. Da der Stein dunkelrot ist, hätte ich mir den Riss etwas anders vorgestellt. Einfach nur von realistischen Darstellungsweise her.

    Der Ausdruck des Mädchen ist aber sehr schön, die Tränen in den Augen auch. ^^ Ihre Frisur ist total schön, das gewisse etwas ist aber gerade das blaue Highlight in ihrem Haar.

    Das Obterteil gefällt mir auch sehr gut und die eingezogene Haltung ihrer Schultern drückt sehr gut die Emotion von Traurigkeit aus. ^^

    Ach, ich wollte doch noch ein Review zum letzten Bild machen. Aber eigentlich habe ich schon alles in meinen vielen Kommis geschrieben… ^^

    Der Hintergrund ist etws überruppelt. Oder wirkt das nur so auf dem Scann?

    Aber der Lichteinfall gefällt mir sehr! 😀

    • maximko sagt:

      Hmmm den Riss im Herzen habe ich extra aufgesetzt gemacht, einfach damit es mehr auffällt. Ich mache ihn mal realistischer 😀

      Den Hintergrund werde ich auch bearbeiten! Danke! :DD

  3. Anna sagt:

    Hm…ich mochte es fast mehr, als der Herzanhänger noch anlag und nicht so durch die Luft geflogen ist 😉

    • maximko sagt:

      Der Herzanhänger lag mal an? NEIEEEEEN sowas gabs nicht! *sich verstohlen zu allen seiten umschau*

      Als er anlag war soviel leerer Platz vom Hintergrund her, deshalb glaube ich ist die fliegende Version trotzdem einen Tick besser 😀

      • Anna sagt:

        Hahaha, ja…ähm…die gabs wohl in meinen Träumen, die AnliegendeKetteVersion 😛
        Mhm…das mit dem Hintergrund ich weiß schon, dass das der Knackpunkt war. Aber anders wars Bild halt ruhiger, nicht dass die Version hier schlecht wär ;]

      • Pu Bea sagt:

        Da kommt bloß die logische Frage auf, wie kann das Herz durch die Luft fliegen, wenn es keinen offensichtlichen Wind gibt? Das würde nur gehen, wenn sie gerade rückwärts fällt. Selbst ein Windstoß würde so ein schweres Ding nicht hochbringen (teste es mal aus, mit einem meiner Accessoires *g*)

        Um den Hintergrund auszufüllen, hättest du nur den Schriftzug rechts vergrößern und runterziehen müssen. Das hätte auch schon gereicht. ^^
        Aber ich finde, das der Platz leer gewesen wäre, dann hätte das Vakuum selbst eine Bedeutung bekommen – hätte zu dem trostlos-„leeren“ Blick gepasst. Manchmal darf man zugunsten des Ausdruck auch die Technik etwas vernachlässigen.

        @Lopsman: Stimmt, für die große Oberweite schauen die Schultern zu schmal aus. Aber naja, ist halt ne Traumfigur. *g*

      • maximko sagt:

        Ist keine Traumfigur, hab mich einfach verzeichnet ^^ Passiert mir öfters, muss den Brustkorb besser konstruieren, hab da noch Schwierigkeiten 😦
        Der Anhänger „schwebt“ in der Luft weil sie gerade nach hinten kippt, steht doch da! „OUT OF BALANCE“!!!! XD ist schon okay, nächstes Bild kommt gleich 😀

  4. Lopsman sagt:

    Vom Style her ziemlich stylisch.^^
    Finde aber ihre Schultern und den Oberkörper zu schmal.

  5. Lena sagt:

    Kraaasse Sache. Gefällt mir total gut!! Die Farben, der Ausdruck, das Licht, … einfach alles! MEHR MEHR MEHR!! x)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: