LEOP

Mann, dieser Charakterentwurf hat Spaß gemacht! Leider müsste ich was anderes Zeichnen und hätte eigentlich garkeine Zeit für sowas. hahaha Zu den Tatsachen: Für den Kopf Referenz eines Leoparden genommen, den Rest aus dem Kopf mit nem HB-Bleistift gezeichnet. Es ist eine FANTASY-Figur (damit wäre ich wohl gegen jegliche Kritik aus dem Schneider hühühü). Hat jemand einen guten Namen für ihn?! ^^

leop

Advertisements

10 Responses to LEOP

  1. Lopsman sagt:

    Ein Name…hmm…Rasgul oder so?^^
    Ansonsten sind deine Bleistiftzeichnungen wie immer sehr cool! Nur die Beine wirken irgendwie komisch…also das hintere Bein.

    • maximko sagt:

      Ne, Rasgul ist schon zu vorbelastet hahaha das hintere Bein finde ich auch am schlechtesten an der Zeichnung, muss mich mal genauer mit solchen Beinen beschäftigen ^^

  2. Anna sagt:

    Dammit 😉
    Das eine von dem anderen, was du tun musst, haste da überhaupt schon angefangen? Oder zumindest ne Idee? 😛

    • maximko sagt:

      Hab nichtmal eine Idee ^^ Aber ich hab ja noch effektiv 3 Tage zeit…. omg, ich habe echt keine Zeit mehr AAAAAAAAAH

      • Anna sagt:

        Du hast doch theoretisch ne Idee…wasn aus der geworden? .__.
        Hast doch auch noch Zeit am 24ten da biste doch eh beim Zeichnen dacht ich. Machs doch da und lad dir nicht so viel auf 😉

  3. Pu Bea sagt:

    Ich sollte deinen Blog nicht mehr besuchen, um deine Besucheranzahl nicht zu faken. *ggg*

    Die Zeichnung gefällt mir sehr gut! Dafür hast du garantiert mein Lexikon benutzt.

    Die Muskeln schauen richtig klasse aus und es schaut überhaupt nicht überladen oder zu massiv aus – liegt wohl daran, dass es Fantasy ist.
    Das rechte Bein wirkt zu klein, weil nicht richtig herauskommt, dass es etwas nach hinten versetzt steht.

    Deine Signatur über den Schwert ist super untergejubelt. ^^ Allerdings habe ich das Gefühl, das Schwert ist ihm zu klein, zu schlank – er hätte etwas massiveres verdient. ^^

    Die Lendenschurzrüstung ist interessant – und der Sixpack – wow. ;D

    Die Krallen gefallen mir auch ausgesprochen gut – das Fell auf seinen Beinen könnte besser ausgearbeitet werden.
    Aber für eine schnelle Skizze nebenbei ist es wirklich beeindruckend! 😀

    Ich besuche deinen Blog trotzdem weiterhin gerne. ^^

    • maximko sagt:

      Danke! ^^ Aber es ist keine schnelle Skizze nebenbei ;_; Es ist zwar eine Skizze, die ich in meinem Kurs nebenher gezeichnet habe, aber hab trotzdem sicher 2h dafür gebraucht ;_;

      Der nächste Künstlermarkt ist ja erst in nem halben Jahr, bis dahin hab ich tausend solcher Entwürfe! WAHHAHAHAHA (schön wärs ggg)

  4. Pu Bea sagt:

    Davon sollten wir Kopien machen für die Kids beim nächsten Künstlermarkt! ^^

  5. Lena sagt:

    Hey there!
    Cooles Tier! Ich stimme Pu Bea zu, dass das Schwert sehr klein wirkt. Könnte mir bei ihm gut so nen osmanischen Säbel vorstellen, so rund….
    Hmm ein Name…wie wärs mit…Drapoel, haha, sehr einfallsreich 😛 nee keine Ahnung.
    Atlethisch der Knabe, ich mag sein Gesicht/seinen Kopf!!

    • maximko sagt:

      Ich wollte ihn eigentlich extra ohne eine schwere Waffe zeichnen, damit er wendiger aussieht. hahaha ich mag seinen kopf auch total!!! XD

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: